KlimaZukunftsSommerCamp 2020 in Hofheim

Zusammen mit Aktivist*innen aus Berlin, Chile und Bad Soden (Irina, Waldo und Kajo) lernen wir Methoden kennen, wie wir Kreativität und systemisches Verstehen von Problemen dazu nutzen können, Maßnahmen zur Bewältigung der Klimakrise zu entwickeln. Wir analysieren ein konkretes Problem des Klimawandels, das nicht am anderen Ende der Welt besteht, sondern sich sogar in unserer Stadt abspielt. Am Ende der Woche habt ihr in Teams selbst Lösungen entwickelt, sie ausprobiert und gelernt, wie ihr andere Menschen für eure Idee begeistert.

Kommt vorbei findet heraus, was all das mit einer Schnitzeljagd durch Hofheim, einer Konzept Karte, Design Thinking, eigenen Prototypen und Pitching zu tun hat.

Montag, 10. August –Freitag, 14. August 2020 jeweils 9:00 bis –13:00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Die Anmeldegebühr pro Person liegt bei 80 €. Wir, die Firma eMOVE by Schneemann GmbH fördern aktiv Projekte für Jugendliche, welche sich für die Bekämpfung gegen die Klimakrise interessieren und einsetzen möchten. Deshalb verschenken wir 2 Plätze und übernehmen die Kosten für das Sommercamp.

Du bist zwischen 12 und 17 Jahre alt und möchtest mitmachen und unsere Umwelt schützen? Du hast deine Eltern davon überzeugt selbst etwas zu ändern? Dann melde dich jetzt bei uns per E-Mail: hallo@emove.online und sichere dir einen von zwei beliebten Stipendien. Wir freuen uns auf DICH!

, , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: